Aktuelles

US-Krankenhausgruppe meldet schweren Datendiebstahl

20.08.2014 | 14:00 Uhr | Herbert Fromme

Die US-Krankenhausgruppe Community Health Systems hat den Behörden den Diebstahl von Daten mit persönlichen Angaben über 4,5 Millionen Patienten gemeldet. Die Hacker, die das Unternehmen in China vermutet, nutzten die Sicherheitslücke „Heartbleed“ in der Verschlüsselungssoftware OpenSSL. Das Unternehmen hat eine Cyberpolice.

AM Best senkt Ausblick für Rückversicherer

19.08.2014 | 16:00 Uhr | Herbert Fromme

Kurz vor dem Branchentreffen in Monte Carlo hat die US-amerikanische Ratingagentur AM Best ihren Ausblick für den Rückversicherungssektor von stabil auf negativ geändert. Als Grund nennen die Analysten die Marktsituation, vor allem die niedrigeren versicherungstechnischen Margen und die schwächeren Anlageergebnisse.

Generali kämpft ums Geschäftsmodell

19.08.2014 | 14:15 Uhr | Herbert Fromme

Die Generali Deutschland hat ihre Halbjahresergebnisse vorgelegt. Da der Mutterkonzern bereits am 31. Juli die Kernzahlen meldete, gab es keine Überraschungen: Das Neugeschäft in der Lebensversicherung ist wie bekannt um 24 Prozent eingebrochen, da die Generali-Gesellschaften das Geschäft mit Einmalbeiträgen deutlich reduziert haben. Interessant sind vor allem die Kommentare des deutschen Managements.

Alexander Ankel verlässt AGCS

18.08.2014 | 15:00 Uhr | Herbert Fromme

Der Asien-Chef des Industrieversicherers Allianz Global Corporate and Specialty verlässt das Unternehmen. Alexander Ankel wird künftig für den Staatsfonds Malaysias arbeiten. Ein Nachfolger steht schon fest. Auch der Chef der Allianz Malaysia hat den Konzern verlassen.

Schadenmanagement: Mehr Professionalität, mehr Partnerschaft

18.08.2014 | 14:00 Uhr | Mark Wilhelm

Legal Eye – die Rechtskolumne: Im Schadenfall sind viele Unternehmen überfordert. Häufig verschlimmbessern sie die Situation und gefährden damit ihren Versicherungsschutz. Nicht nur die versicherungsnehmende Industrie ist deshalb gefordert, ihr Schadenmanagement zu verbessern. Die Versicherer dürfen ihre Kunden nicht im Regen stehen lassen.

Amlin drängt auf den Kontinent

18.08.2014 | 14:00 Uhr | Herbert Fromme

Der Lloyd’s-Versicherer Amlin baut seine Präsenz in Kontinentaleuropa aus. Mit vermehrter Diversifizierung will das Unternehmen den Druck durch sinkende Preise vor allem im Katastrophengeschäft mildern. Analysten sehen das Unternehmen kritisch.

Einmal und nie wieder

17.08.2014 | 08:00 Uhr | Friederike Krieger

Was die Woche bringt: An dieser Stelle nehmen wir die Themen der kommenden Woche in den Blick und stellen wichtige Branchentermine vor. Dieses Mal: Die Halbjahreszahlen von Generali und die Krux mit den Einmalbeiträgen.

Rückversicherer: Ratings unter Druck

15.08.2014 | 14:00 Uhr | Herbert Fromme

Die Ratingagentur Standard & Poor’s warnt vor möglichen Herabstufungen von Rückversicherern angesichts sinkender Preise und verschärfter Konkurrenz. Allerdings seien die global agierenden großen Anbieter bemüht, die Auswirkungen auf ihre Unternehmen abzumildern.

Lohrmanns Verunsicherung LV

15.08.2014 | 13:00 Uhr | Konrad Lohrmann

An dieser Selle nimmt sich unser Zeichner Konrad Lohrmann jeden Freitag ein Thema aus der Branche vor. Heute: Talanx beim Globalisierungsturnier der Assekuranz.

Allianz: Der große Führungsumbau

15.08.2014 | 12:00 Uhr | Herbert Fromme

Herbert Frommes Kolumne: Es mangelt nicht an Spekulationen, ob Michael Diekmann noch ein oder zwei Jahre dranhängt als Allianz-Chef. Aber was passiert eigentlich bei den fünf anderen SE-Vorständen, deren Verträge auslaufen? Welche Folgen hätte das für bedeutende Tochterunternehmen wie die AGCS oder die Allianz Deutschland?


Seite 1 von 2