Aktuelles

Kurth: “Wir machen als Branche kein gutes Marketing”

31.10.2013 | 12:00 Uhr | Patrick Hagen und Herbert Fromme

Jürgen Kurth ist Chef der deutschen Niederlassung von Axa Corporate Solutions, dem Industrieversicherer der Axa-Gruppe. Im Interview mit dem Versicherungsmonitor spricht er über immer schwerere Hagelschäden, Cyber-Risiken und erklärt, warum die Versicherer sich besser verkaufen müssen.

„Christian“ trifft Großbritannien und Norddeutschland

30.10.2013 | 13:30 Uhr | Patrick Hagen

Den britischen Versicherern drohen Schäden von bis zu 500 Mio. Pfund aus dem Orkan „Christian“. Für Deutschland rechnet Aon Benfield mit Belastungen von bis zu 300 Mio. Euro für die Branche.

Wasem: “Beim Überzins tickt eine Zeitbombe”

30.10.2013 | 12:45 Uhr | Ilse Schlingensiepen und Herbert Fromme

Der Gesundheitsökonom Jürgen Wasem ist Professor für Medizinmanagement an der Universität Duisburg-Essen. Im Interview mit dem Versicherungsmonitor plädiert er für eine Absenkung des Rechnungszinses in der privaten Krankenversicherung und bessere Wechselmöglichkeiten für die PKV-Versicherten.

BaFin macht Druck bei Solvency II

29.10.2013 | 12:00 Uhr | Friederike Krieger

Die neuen EU-Eigenkapitalregeln Solvency II wurden mehrfach verschoben. Die Versicherer sollten die dadurch gewonnene Zeit nicht vertrödeln, sondern zur Vorbereitung nutzen, rät Versicherungsaufseher Felix Hufeld. Wer das nicht tut, dürfe keine Nachsicht erwarten.

Internet dominiert die Kundeninformation

29.10.2013 | 12:00 Uhr | Herbert Fromme

Vergleichsportale und Internetseiten der Versicherer dominieren die Informationsgewinnung von Kunden, die den Versicherer wechseln oder ein neues Fahrzeug anmelden. Beim Abschluss spielen Vermittler und Geschäftsstellen aber mit knappem Vorsprung noch die Hauptrolle. Das ergab eine Studie, die der Kölner Professor Horst Müller-Peters für das Goslar Institut der HUK-Coburg erstellte.

Transparo und Check24 Kopf an Kopf

29.10.2013 | 12:00 Uhr | Herbert Fromme

Die beiden Marktführer unter den Vergleichsportalen für die Autoversicherung unterscheiden sich kaum in der Frage, auf welchem Portal der beste Preis ermittelt wird. Aber grundsätzlich gilt, dass jedes Vergleichsportal für bestimmte Fahrer und Fahrzeuge das günstigste sein kann, hat eine Untersuchung der Gen Re ergeben. Ihr Fazit: Wer sicher gehen will, muss mehrere Portale nutzen.

Solvency II: Ausnahmeregeln nicht missbrauchen

28.10.2013 | 13:45 Uhr | Friederike Krieger

Die EU gesteht den Versicherern in Teilen Erleichterungen bei den Eigenkapitalregeln Solvency II zu. Die Instrumente dürften aber keinesfalls leichtfertig angewendet werden, warnen Experten.

Erdland: GDV-Brief war „vorsorgliche Abfrage“

28.10.2013 | 13:30 Uhr | Herbert Fromme

GDV-Präsident Alexander Erdland wird deutlich: Wenn Lebensversicherungskunden eine niedrigere Überschussbeteiligung erhalten, muss auch der Vertriebsaufwand auf den Prüfstand. Den Brief des GDV an Mitgliedsunternehmen über eine Provisionsdeckelung sieht er als Vorbereitung auf mögliche Anfragen der Politik.

Rainer Witzel verlässt Inex24-Vorstand

28.10.2013 | 13:30 Uhr | Patrick Hagen

Inex24 verliert seinen Vorstand Rainer Witzel. Die Onlineplattform kämpft immer noch um Akzeptanz bei den Industriekunden.

Fällt das Steuerprivileg bald weg?

28.10.2013 | 12:00 Uhr | Ilse Schlingensiepen

Der Freibetrag von 44 Euro monatlich für die privaten Zusatzpolicen, die Arbeitgeber ihren Mitarbeitern kaufen, soll laut Finanzministerium zum Jahreswechsel wegfallen. Die PKV läuft dagegen Sturm.


Seite 1 von 7
  • 1
  • 7