Aktuelles

Von Störsendern und gehackten Autos

30.01.2013 | 17:30 Uhr | Jonas Tauber

Versierte Autodiebe identifizieren Schwachstellen in der Bordelektronik moderner Autos und kommen so ins Fahrzeuginnere, ohne ein Schloss zu knacken oder ein Fenster einzuschlagen. Weil solch ein Einbruch keine offensichtlichen Spuren hinterlässt, haben Betroffene es schwer, an das Geld ihrer Kaskoversicherung zu kommen.

Allianz-Führung unter Druck

30.01.2013 | 12:45 Uhr | Herbert Fromme

Die überraschende Schließung der Allianz Bank führte zu einem Proteststurm bei Allianz-Mitarbeitern. Vorstandsmitglied Andree Moschner musste in einer Stellungnahme an alle Mitarbeiter den Schritt verteidigen.

Gesundheitswesen setzt auf Gesundheit

30.01.2013 | 12:00 Uhr | Ilse Schlingensiepen

Neue Ansätze zur Organisation der Arbeit im Gesundheitswesen fordert das Institut Arbeit und Technik (IAT). Verbessert werden müssten die Arbeitsbedingungen wie auch die Qualität und Wirtschaftlichkeit, so das IAT.

Aon wechselt Deutschlandspitze aus

29.01.2013 | 19:00 Uhr | Herbert Fromme

Der Versicherungsmakler Aon trennt sich von Deutschlandchef Ralph Liebke. Nachfolger wird Onno Janssen. Offenbar waren die amerikanischen Konzernherren mit dem Wachstum in Deutschland nicht zufrieden.

Versicherer und Hersteller streiten um Autodaten

29.01.2013 | 13:00 Uhr | Herbert Fromme

Das künftige Ecall-System kann Daten über das Fahrzeug an Notrufstellen senden – aber auch an Autohersteller oder Versicherer. Die HUK-Coburg führt jetzt eine Kampagne gegen eine befürchtete Monopolstellung der Hersteller.

Catlin baut in Europa um

28.01.2013 | 13:15 Uhr | Herbert Fromme

Der Industrie- und Rückversicherer Catlin baut seine Unternehmen in Kontinentaleuropa um und will hier deutlich wachsen. Damit wird der Konkurrenzkampf in der Industrie- und Gewerbeversicherung noch intensiver. Darüber reden will das Unternehmen noch nicht.

Die Krux mit dem Kreuz

25.01.2013 | 13:00 Uhr | Ilse Schlingensiepen

Der Skandal von Köln hat die Politik aufgeschreckt: Nordrhein-Westfalen will auf Bundesebene über die "Pille danach" diskutieren. Die brenzlige Frage: Sollen katholische Kliniken Vergewaltigungsopfer wegen der "Pille" abweisen dürfen?

Pyrrhussieg der Allianz-Vertreter

25.01.2013 | 12:00 Uhr | Herbert Fromme

Die Schließung der Allianz Bank ist eine herbe Niederlage für die Konzernspitze. Das Projekt war bei den meisten Vertretern zutiefst unpopulär. Doch der vermeintliche Erfolg der Vertriebler könnte langfristig negative Folgen haben.

Lebensversicherer suchen neue Modelle

24.01.2013 | 18:00 Uhr | Herbert Fromme

Die Angebote der Lebensversicherer werden künftig noch schwerer vergleichbar sein als sie ohnehin schon sind. Das erwartet die Ratingagentur Assekurata, die auf Versicherer spezialisiert ist. Für bestehende Verträge hat sie einen deutlichen Renditerückgang berechnet.

Buyers not providing sufficient risk information bemoan insurers

24.01.2013 | 12:00 Uhr | Anne-Christin Gröger

German industrial insurers are growing increasingly frustrated by the dearth of risk information provided by, and risk dialogue with, corporate clients.


Seite 1 von 4
  • 1
  • 4